Profolan: Test und Erfahrungen

Mein Erfahrungen mit Profolan – Ist es mir gelungen, mir neue Haare wachsen zu lassen?

Profolan Nahrungsergänzungsmittel ist derzeit wahrscheinlich das beliebteste Produkt bei Kahlköpfigkeit nach männlichem Muster (der so genannten androgenen Alopezie). Es wird geschätzt, dass fast 10 Tausend Polen sie jedes Jahr benutzen.

Wem verdankt sie ihre Popularität? Stoppt es wirklich die Alopezie? Arbeitet es schneller und effektiver als andere Präparate?

Im heutigen Beitrag werde ich versuchen, diese Fragen auf der Grundlage meiner eigenen Erfahrungen mit Profolan-Pillen zu beantworten.

Das Inhaltsverzeichnis

  • Die Alopezie kann rückgängig gemacht werden – Meine Geschichte
  • Profolan – Meinungen in Internet-Foren gefunden
  • Analyse der Zusammensetzung oder was Profolan enthält
  • Nebenwirkungen von Profolan
  • Der Verlauf meiner Behandlung
  • Fazit – Lohnt sich der Einsatz von Profolan?

Die Alopezie kann rückgängig gemacht werden – Meine Geschichte

Zunächst einmal ein wenig über mich. Mein Name ist Krzysztof Skotnicki (einige von Ihnen assoziieren mich vielleicht unter dem Pseudonym DoktorFit). Meine Leidenschaft gilt der Naturmedizin, der Diätetik und der gesunden Lebensweise. Seit einiger Zeit ist es tatsächlich zu meiner Obsession geworden.

Als Juristin (ich habe mein Studium an der Jagiellonen-Universität abgeschlossen) verbringe ich die meiste Zeit in einer Kanzlei in Krakau.

Bei meiner Arbeit ist es sehr wichtig, sich meiner Vor- und Nachteile sowie eines stabilen Selbstwertgefühls bewusst zu sein. Ich weiß sehr wohl, dass Haarausfall nicht das Ende der Welt bedeutet. In meinem Fall jedoch begann das Fehlen oder vielmehr das allmähliche Tragen des Geräts, eine Menge Unannehmlichkeiten zu verursachen.

Es kam sogar vor, dass ich, anstatt dem Kunden zuzuhören und mich auf die Arbeit zu konzentrieren, mich fragte, ob das Licht nicht direkt auf meine Kurve fiel. Meine Effizienz bei der Arbeit begann zu sinken, und ich verlor den Rest meines Selbstvertrauens.

Ich begann, nach einer Lösung zu suchen, aber die einzige wirksame Methode schien die Haartransplantation zu sein. Ich hatte jedoch Angst vor den Kosten und möglichen Nebenwirkungen, aber am meisten fürchtete ich, das Gefühl der Kopfhaut zu schwächen.

Eines Tages erzählte ich einem Freund auf der Arbeit von meinem Problem, und da hörte ich zum ersten Mal von Profolan. Ein Kollege erzählte mir, dass es ihm nach einigen Monaten der Anwendung gelang, sowohl den Haarausfall zu hemmen als auch neues Haar wachsen zu lassen.

Es klang unglaublich, aber ich hatte nichts zu verlieren, also beschloss ich, es zu versuchen.

Profolan – Meinungen in Internet-Foren gefunden

Da ich allen Arten von Pillen skeptisch gegenüberstand, beschloss ich, das Thema selbst zu untersuchen. Zu diesem Zweck besuchte ich mehrere bereits bekannte medizinische Foren und suchte nach Meinungen über Profolan.

Nachstehend finden Sie Beispiele für Meinungen, auf die ich beim Durchstöbern der Foren gestoßen bin:

Medizinisches Forum

Analyse der Zusammensetzung, oder was Profolan enthält

Nach der Analyse der Meinung über Profolan muss ich eine weitere sehr wichtige Frage untersuchen: die Zusammensetzung des Präparats. Was enthält Profolan also?

Profolan-Verpackungen

Brennnessel

Brennnesselextrakt ist ein beliebter Bestandteil von Medikamenten gegen Alopezie. Studien haben gezeigt, dass die Brennnessel die Produktion von Dihydrotestosteron (DHT), dem Hormon, das androgene Alopezie verursacht, blockiert. Dadurch können Menschen, die an dieser Art von Alopezie leiden, in sehr kurzer Zeit sichtbare Effekte erzielen.

Darüber hinaus hat die Brennnessel dank des hohen Nährstoffgehalts einen großen Einfluss auf den Zustand der Haare und verlangsamt deren Verlust.

Ackerschachtelhalm

Schachtelhalmextrakt wird seit Jahren in der Naturkosmetik verwendet. Dank des Vorhandenseins von Kalium und Silizium stärkt es das Haar und verlangsamt sein Ergrauen.

Der hohe Gehalt an Kieselsäure verleiht ihr antioxidative Eigenschaften, die freie Radikale wirksam vernichten. Der Ackerschachtelhalm hemmt so den Haarausfall und bekämpft Schuppen und Kopfhautfettung.

Ackerschachtelhalmextrakte sind ein beliebter Bestandteil vieler Haarpflegeprodukte (hauptsächlich Shampoos und Conditioner).

L-Cystein

L-Cystein ist ein wesentlicher Bestandteil für die Bildung von Keratin, dem Grundbaustein des Haares. Es wird vor allem bei der Behandlung von geschädigtem Haar sowie bei verschiedenen Kopfhauterkrankungen eingesetzt. Ein L-Cystein-Mangel macht das Haar brüchig und spröde, und als Folge davon beginnt es auszufallen.

Vitamine und Mineralien

Neben den oben genannten Inhaltsstoffen enthält Profolan unter anderem auch eine Reihe von verschiedenen Vitaminen und Mineralien:

  • Vitamin E: Stimuliert neues Haarwachstum
  • Vitamin B6: Haarausfall-Rate hemmt
  • Zink: Beschleunigt das Haarwachstum
  • Kupfer: Stärkt die Haarstruktur

Für genauere Informationen über die Zusammensetzung von Profolan empfehle ich Ihnen, das Merkblatt des Präparats zu lesen:

Es lohnt sich zu wissen, dass eine solche Zusammensetzung nur durch das Originalprodukt garantiert wird, das unter www.profolan.pl >> erhältlich ist.

Fälschungen zirkulieren auf Portalen wie dem Allegro, deren Funktionsweise fragwürdig oder sogar schädlich ist.

Es lohnt sich also nicht, auf Auktionsportalen Nachträge zu kaufen!

Nebenwirkungen von Profolan

Profolan verursacht aufgrund seiner natürlichen Zusammensetzung keine Nebenwirkungen. Aufgrund mangelnder Forschung kann es von Kindern, schwangeren und stillenden Frauen nicht verwendet werden.

Es ist jedoch schwer zu erwarten, dass der Hersteller die Wirksamkeit des Präparats bei diesen drei Gruppen überprüft, daher bin ich nicht wählerisch.

Nach 3 Monaten der Anwendung von Profolan wie empfohlen (2 Tabletten pro Tag) habe ich keine negativen Symptome bemerkt, wie der Hersteller verspricht.

Der Verlauf meiner Behandlung

Ich habe Anfang September mit der Behandlung begonnen. Verlockt durch gute Meinungen hoffte ich, die Auswirkungen für Weihnachten und Silvester genießen zu können.

Hat es funktioniert?

Vielleicht eine nach der anderen: Die ersten 4 Wochen der Anwendung brachten keine Auswirkungen. Buchstäblich. Ich habe keine Wunder erwartet, denn ich weiß, dass alle Nahrungsergänzungsmittel Zeit und vor allem Konsequenzen brauchen. Aber ich war, das verberge ich nicht, enttäuscht. Meine Haare fielen immer noch aus, ganz zu schweigen davon, dass ich keinen neuen Haarwuchs bemerkte.

Zwischen 4 und 6 Wochen hatte ich den Eindruck, dass sich das Wachstum der Haare (der verbleibenden) beschleunigt hat. Das war nicht ganz der Effekt, den ich mir erhofft hatte, aber jede Veränderung war für mich ein Signal, dass etwas passiert.

Der Durchbruch kam nach 6 Wochen. Damals hatte ich definitiv das Gefühl, dass die Zahl der ausfallenden Haare zu sinken begann. Und das war auch der Moment, in dem ich bemerkte, dass einzelne Büschel über meiner Stirn und an den Seiten meines Kopfes zu wachsen begannen.

Im Laufe der folgenden Wochen begann die Anzahl der Büschel allmählich zu steigen, wodurch mein Haar etwas dicker wurde. Aber ich kann nicht zugeben, dass der Wechsel spektakulär war. Nach 3 Monaten konnte ich mit Zuversicht sagen, dass meine Kurven nachgelassen haben.

Vorher und nachher, die Ergebnisse einer 3-monatigen Behandlung

Welche anderen Änderungen habe ich festgestellt?

Mein Haar ist viel stärker, glänzender und sieht einfach besser aus. Obwohl ich dies erwartet hatte, als ich die Zusammensetzung des Profolan-Zusatzes kannte, hat mich dieser Effekt positiv überrascht.

Fazit – Lohnt sich der Einsatz von Profolan?

Fast 4 Monate sind vergangen, und ich verwende immer noch regelmäßig Profolan. Ich denke, dass sich die Wirkung nicht wesentlich von dem unterscheiden wird, was ich bereits erreicht habe, aber ich möchte die Wirkung der Behandlung beibehalten.

Ich habe keine klare Antwort auf die Frage, ob es sich lohnt, Profolan einzusetzen. Man kann immer noch die Symptome der Glatze auf meinem Kopf sehen: eine Kurve über der Stirn und auf dem Oberkopf, aber… Nun, das ist der Schlüssel hier.

Sie sind viel weniger sichtbar, mir wachsen immer noch neue Haare (wenn auch sehr langsam) und die “alten” Haare fallen nicht aus. Außerdem sieht das Haar einfach besser aus. Für mich ist dies ein Argument, mit der Ergänzung fortzufahren. Und ich hoffe leise auf mehr.

BONUS

Unter diesem Link: www.profolan.de können Sie Profolan direkt vom Hersteller zu einem um 20% niedrigeren Preis* kaufen.

*Das Angebot ist zeitlich begrenzt, wenn es also nicht mehr funktioniert, teilen Sie mir das in den Kommentaren mit!